Gerald Domenig / Andrea Witzmann

Von 04.08.2023 bis 30.09.2023

Gerald Domenig
 

Gerald Domenig und Andrea Witzmann verleihen der realen Welt einen Hauch von Leere und rätselhafter Stille. Trotz unterschiedlicher formaler Ausführung sind den Werken beider die präzise gestalterische Arbeit am Bild wie auch die inhaltlichen Bezüge zur bildenden Kunst, Architektur, Literatur und Philosophie eigen.

In seiner Ausstellungskonzeption fokussiert Gerald Domenig auf das Thema Haus/Architektur: »Die Volle Wand A ist eine ruppige Collage architekturaler Fotografie, eine zweite, vornehme Abteilung bezieht sich auf einen Schildbürgerstreich, nämlich ein Haus ohne Fenster gebaut zu haben. GD schafft Abhilfe. Drittens steht irgendwo ein Türkasten, vor dem kleine und große Besucher sich fotografieren lassen können. Außerdem ist eine Sitzecke vorgesehen, wo man sich in ein sogenanntes Künstlerbuch vertiefen kann« (Domenig)
          
Als radikalen Ausdruck einer Befindlichkeit in einer scheinbar aus den Fugen geratenen Welt zeigt Andrea Witzmann ein Dutzend großformatige Farbbilder, die aus den letzten beiden Jahren stammen und sich nahtlos in ihre Werktradition einfügen. Sie sagt: »Ich sehe, ich fotografiere, ich schaue und baue, ich sehe und fotografiere. Welche Aufnahme konstituiert Raum? Welcher Raum generiert Freiheit? Die Auswirkungen des Jetzt treten erst in ein paar Jahren ein, also lasst uns den Moment leben! Alles, was nicht verboten ist, kann ohne Konsequenzen wider besseres Wissen ausgelebt werden!« (Witzmann)

Gerald Domenig, * 1953 in Villach, Kärnten, Studium an der Kunstakademie Düsseldorf und an der Städelschule in Frankfurt, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.
Andrea Witzmann, * 1970 in Wien, Studium an der Technischen Universität und an der Akademie der bildenden Künste Wien, lebt und arbeitet in Wien.

Gerald Domenig / Andrea Witzmann
von 04.08.2023 bis 30.09.2023
Wo ich Farbe sehe / Where I See Color – Zum 100. Geburtstag
von 26.05.2023 bis 29.07.2023
Inge Morath
FOTOTECHNIKA II
von 31.03.2023 bis 20.05.2023
Caroline Heider, Sylvia Henrich, Susanne Kriemann, Claudia Kugler, Lisa Rastl, Claudia Rohrauer
4./5. Oktober 2003 daheim
von 03.02.2023 bis 25.03.2023
Stammersdorf Fries 1972/2018
von 03.02.2023 bis 25.03.2023
Soleil of Persian Square
von 03.12.2022 bis 28.01.2023
Hannah Darabi
Rewriting the Photographic Image
von 03.12.2022 bis 28.01.2023