BELGRAD

Eröffnung: June 9. 2005
Von 10.08.2005 bis 23.07.2005
Öffnungszeiten: Mo-Fr 3-7 pm, Sa 10 am-1 pm
Aleksandrija Ajdukovic
Cosic Darinca
 

Die Ausstellung versammelt 10 zeitgenössische Positionen der aktuellen Fotokunstszene Belgrads, wobei der kuratorische Schwerpunkt auf die Auseinandersetzung mit sozialer Wirklichkeit abzielt. So werden die massiven gesellschaftspolitische Umbrüche der letzten Jahre mittels unterschiedlicher fotografischer Ansätze von 3 Künstlergenerationen hinterfragt.

Der Bogen spannt sich von der Dokumentarfotografie zum inszenierten Bild, von der seriellen Wandapplikation zum narrativen Film sowie zum Videoclip. Gemeinsam ist den Arbeiten die Suche nach einem (letzten) Rest von Identität und nach einer Neuorientierung in einem System der sich angleichenden globalen Strukturen.

Bilder der 1980er Jahre
von 05.10.2021 bis 13.11.2021
Margherita Spiluttini
Beirutopia / View From Home
von 12.08.2021 bis 25.09.2021
Randa Mirza
SalzburgBilder
von 29.06.2021 bis 07.08.2021
To Cut A Blind Spot
von 24.04.2021 bis 18.06.2021
Simon Lehner
Projekte 2010–20
von 26.01.2021 bis 10.04.2021
Wolfgang Vollmer
Verlage zu Gast - Fraglich Publishing
von 26.01.2021 bis 18.06.2021